Fragen & Antworten

Kann ich das Ticket vor Ort und bar zahlen?

Die Tickets müssen im Voraus erworben werden. Um Tickets für Ihren Wunschtermin zu erwerben, buchen Sie möglichst früh. Tickets können per PayPal, Lastschrift oder Kreditkarte erworben werden. Wenn Sie Schwierigkeiten bei der Buchung haben oder persönlichen Kontakt wünschen, mailen Sie uns bitte an hallo@das-isst-wiesbaden.de oder rufen Sie uns an unter +49 (0)176-20 72 20 47.

Gibt es eine Warteliste, wenn eine Tour ausverkauft ist?

Wir bieten keine Warteliste an. Wenn eine Tour ausgebucht ist, besteht eher die Chance, dass wir eine zusätzliche Tour anbieten. Bitte schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an, wenn Sie an einem weiteren Termin an einem bestimmten Tag interessiert sind.

Muss ich auch für ein kleines Kind ein Ticket erwerben?

Wenn Sie ein Kind mit zur Tour bringen, das nichts essen wird, brauchen Sie kein Ticket für das Kind zu erwerben. Falls Ihr Kind auf der Tour auch essen möchte, erwerben Sie bitte ein im Preis reduziertes Kinder-Ticket (für Kinder von 2 bis 12 Jahren, Kinder unter 2 Jahren sind frei). Bitte denken Sie daran, dass die kulinarische Stadtführung 2,5 Stunden dauert, so dass in einigen Fällen ein Kinderwagen zu empfehlen ist.

Gibt es auch Gutscheine für die Foodtours?

Ja, über den Reiter “Gutscheine” können direkt Gutscheine erworben werden. Diese können direkt, nach Zugang der Bestätigungsmail, ausgedruckt werden. Pro Buchung kann nur ein Gutschein eingelöst werden.

Wie löse ich meinen Gutschein ein?

Um den Gutschein einzulösen, geht man ganz normal über die Buchungsseite und sucht sich einen Termin aus. Am Ende der Buchung besteht die Möglichkeit, seinen Gutscheincode für die Einlösung einzugeben. Pro Buchung ist immer nur ein Gutschein einlösbar.

Wie viele Leute können an einer Tour teilnehmen?

Die maximale Teilnehmerzahl pro Tour ist auf 16 Personen begrenzt. Ist eine Tour ausverkauft, werden wir bei genügend weiteren Anfragen wahrscheinlich eine zusätzliche Tour an diesem Tag anbieten. Wenn Sie eine Gruppe mit mehr als 16 Teilnehmern sind, empfehlen wir Ihnen einen weiteren Guide.

Wie viel Essen/ Speisen werden auf der Tour probiert?

Es gibt ungefähr fünf bis sechs Probier-Stopps während der Tour. Für die meisten Menschen ist das in dem Maße ausreichend, dass ein Mittagessen nicht mehr nötig ist.

Was gibt es zu essen?

Wir servieren Ihnen leckeres und einzigartiges Essen von speziell für die Tour ausgesuchten Lokalen.

Gibt es für mich aufgrund meiner Nahrungseinschränkung (Diabetiker, Vegetarier etc.), Alternativen?

Wenn Sie das Ticket erwerben, lassen Sie es uns bitte wissen, wenn Sie oder jemand aus Ihrer Gruppe bestimmte Einschränkungen hat. Solange wir rechtzeitig, d.h. bis spätestens drei Tage vor Tourtermin, Bescheid wissen, können wir in den meisten Fällen auf Ihre Bedürfnisse eingehen. Erfahren wir erst kurzfristig von Ihren speziellen Wünschen, ist es für uns normalerweise leider unmöglich, die Tour noch für Sie anzupassen.

Gibt es auch Getränke auf der Tour?

Wir empfehlen, sich z.B. eine Flasche Wasser mitzunehmen. Auf allen Touren haben Sie aber auch mehrere Möglichkeiten, Getränke in verschiedenen Läden zu erwerben. Teilweise sind auch Getränke unter den Kostproben.

Wie lange dauert die kulinarische Stadtführung?

Wir sind ungefähr 2,5 Stunden zu Fuß in einem gemütlichen Tempo unterwegs.

In welchen Sprachen wird die Tour angeboten?

Die Tour wird vorerst in Deutsch angeboten.

Finden die Touren auch bei schlechtem Wetter statt?

Die Touren finden bei jedem Wetter statt. Bitte kleiden Sie sich wetterfest! Vor Erwerb der Tickets machen Sie sich bitte der Jahreszeit typischen Wetterbedingungen bewusst.

Können Rollstuhlfahrer teilnehmen?

Ja, das ist grundsätzlich möglich. Bitte beachten Sie, dass unsere Touren nicht komplett barrierefrei sind, manche Geschäfte sind schwer zugänglich.

Kann ich bereits erworbene Tickets zurückgeben? Gibt es bei einer Stornierung eine Erstattung?

Der Rücktritt muss schriftlich bzw. per E-Mail oder Fax erfolgen.
Es ergeben sich folgende Gebühren: Bei Absagen…
…bis 30 Tage vor dem Veranstaltungsbeginn: 25% des Vertragsgesamtpreises,
…bis 14 Tage vor dem Veranstaltungsbeginn: 50 % des Vertragsgesamtpreises,
…bis 7 Tage vor dem Veranstaltungsbeginn: 75 % des Vertragsgesamtpreises,
…ab dem 6. Tag vor dem Veranstaltungsbeginn oder bei Nichterscheinen: 100 % des Vertragsgesamtpreises